Wellnesshotel mit SPA in den Dolomiten Südtirols - Ihr Alpen Wellness

Ganz in Ihrem Element mit Südtiroler Bergwellness

Was gibt es Entspannenderes, als sich nach einer wunderschönen Wanderung oder einem ausgiebigen Skitag, den man in der herrlich klaren Bergluft der Dolomiten verbracht hat, in unseren Wellnessbereich mit Schwimmbad Saunawelt „AlmSauna“ und Ruheräume verwöhnen zu lassen?

Tauchen Sie ein in eine neue Welt der Bergwellness in Südtirol – eine harmonische, ruhige, zufriedene Welt, in der Sie völlig im Mittelpunkt stehen. Wir verhelfen Ihnen zu neuem Lebensschwung.

“Foenum

Alpen Wellness Dolomiten: Wohlfühlen im Körper, Entspannen im Geist, Ruhen in der Seele.

In geschmackvoll eingerichteten Räumen erwarten Sie in unserem neuen Foenum Montanum SPA im Berghotel entspannende & lockernde Massagen und wohltuende Behandlungen in behaglicher Atmosphäre.

Schwimmen hält jung und fit

Sich leicht fühlen, fast schweben, und sich vom Wasser tragen lassen. – Eingebettet in traumhafter Naturkulisse, lädt unser neuer „Schwimmstadel“ mit beheiztem Infinity-Pool ein, dem Horizont entgegen zu schwimmen, und sorgt mit seiner endlos-Überlaufrinne für ein freies und offenes Schwimmvergnügen in besonderer Atmosphäre. In unserem Hotel mit Pool in Südtirol können Sie einen Sonnenuntergang im 30 °C warmen, dampfenden Wasser erleben, mit Blick auf die Berge. Dies wird ein weiteres Highlight Ihres Bergwellness- & Wohlfühlurlaubs auf 2000 Metern, in Ihrem Südtiroler Naturhotel!

Almsauna im Berghotel

Sie lieben Saunagänge und Dolomiten Bergwellness und wünschen sich für Ihren Wellnessurlaub ein Naturhotel in den Südtiroler Bergen mit Sauna? Wir haben 2 naturnah und liebevoll mit viel Holz ausgestattete Saunen, 1 Dampfbad mit Bergaromen, 1 Dampfbad mit Salzpeeling sowie eine Infrarotkabine für angenehm relaxte Stunden. Genießen Sie jetzt Ihr Sauna- Erlebnis im Wellness- und Dolomiten Berghotel Jochgrimm!

Alpine Ruheräume

Unsere Panorama-Entspannungsräume im Wellness- und Naturhotel geben den Blick frei auf Wiesen, Wälder und die Bergspitzen der Dolomiten wie Adamello, Brenta und Ortler – deren ruhige Energie bis zu Ihnen ausstrahlt. Genießen Sie Ihre Dolomiten Wellness mit Tiefenentspannung in unseren freundlichen Ruheräumen und lassen Sie den Alltag los im Wellnesshotel Jochgrimm.

Whirlpool

Wasser belebt Körper und Geist und wirkt dabei erfrischend und entspannend zugleich.

Neben unserem Kräuterdampfbad, Sanarium, Tauchbecken und den Ruheräumen laden wir Sie ein, in unserem 40 °C warmen Whirlpool mitten in der Winterwelt zu entspannen.

Kneipp in den Dolomiten

Tauchen Sie ein in sanftes Quellwasser und lösen Sie sich von Ihren Alltagssorgen in der Leichtigkeit dieses wunderbaren Elements im Berghotel Jochgrimm.

Genießen Sie das prickelnd kalte Wasser nach einem heißen Saunagang und spüren Sie die belebende Wirkung dieser kostbaren Ressource der Natur in unserer einmaligen Bergwellness- und Kneipp Landschaft. In den Sommermonaten sorgt unser Kneipp-Parcours im Wellnessgarten für Abkühlung. Das Wassertreten nach Kneipp regt nicht nur die Blutzirkulation an, sondern sorgt auch für ein allgemeines Wohlbefinden. Unser Kneipp-Parcours im Dolomiten Wellneshotel verfügt außerdem über ein Gesichts- und ein Armbad.

Fitness In- & Outdoor im Sporthotel

Gesund & aktiv urlauben im Berg- und Sporthotel Jochgrimm in Südtirol im Herzen der Dolomiten. Ab sofort profitieren Sportfreunde vom neuen Fitnesskonzept in unserem Sporthotel inmitten der Natur. Es basiert auf den vier Säulen Bewegung, Erholung, Ernährung und Natur.

Wir beraten Sie gerne persönlich um Ihren Aktiv- Urlaub in Südtirol optimal zu planen, als Dolomiten Sporthotel ist das Jochgrimm der geeignete Ort zum Training. Auch die Höhenlage, die hervorragende Luft, die ausgewogene Küche und die vielen Möglichkeiten von Wandern, über Langlauf bis hin zum Skifahren und Schwimmen sind Garant für einen erlebnisreichen Sporturlaub in Südtirol.

Kraxenofen

Der Name Kraxenofen erinnert an die Zeit, als Heu noch auf den so genannten Kraxen auf dem Rücken eingebracht wurde. Auf alten Bergbauernhöfen war der Kraxenofen fester Bestandteil der guten Stube. Die modernere Version besteht aus bequemen Sitznischen, in die mit herrlich duftendem Almheu gefüllte Raufen, die sogenannten Kraxen, eingepasst sind. Das traditionell mit der Sense gemähte Heu mit seiner Vielfalt an Heilkräutern wird durch aufsteigenden Wasserdampf erwärmt. Durch das Aufheizen entfalten sich die ätherischen Öle, deren Wirkung auf die Haut übertragen wird. Der Kraxenofen gilt als milde Form der Erwärmungstherapie. Er ist mit seinen wohltuenden Eigenschaften belebend, entspannend und vor allem schonend für den Kreislauf.