Die Ressourcen der Natur nutzen …

… im angenehm weichen Heu. Ruhe und Entspannung genießen. Den Körper langsam von der Wärme durchströmen lassen. Mental eintauchen in die Fülle der Bergwiesen mit ihren Farben, ihren Düften und ihrer Musik. Ein Urlaubstag hoch oben in den Südtiroler Bergen endet im Sommer am besten mit einem Heubad. 
 
ZEITRAUM 2016: Montag, 11. Juli bis Samstag, 30. Juli

 

Die Gegend am Regglberg ist vor allem für Heubäder bekannt. Und unser Haus ist wohl das älteste traditionell betriebene Heubad in Südtirol. Seit 1860 wissen wir, dass ein Bad im frischen Almheu entschlackt, entspannt, das Immunsystem belebt und für ein allgemeines Wohlbefinden sorgt. Eine volle Kur dauert 9 -11 Tage und sieht ein Heubad pro Tag vor.