So weit das Auge reicht …

Wandern am Weiß- und Schwarzhorn ist ohne großen alpinen Kenntnisse möglich. Einzig etwas Trittsicherheit ist notwendig, um die teils nicht allzu fernen Ziele zu erreichen. Weißhorn (2317 M. ü.d.M) und Schwarzhorn (2439 M.ü.d.M) sind dabei ebenso lohnende Ziele wie die Bletterbachschlucht, der Grand Canyon Südtirols und frischgebackenes Unesco-Weltnaturerbe, in dem man die Entstehung der Erde nachlesen kann wie in einem Bilderbuch.

Lohnend sind auch die Aldeiner Almrunde oder etwa ein Abstieg in das Bergdorf Radein. Wie auch immer: Alle Ziele sind weitestgehend naturbelassene Gebiete. Wiesen, Wälder, Wasser; prächtiges Panorama, weite Weiden, urige Hütten … Reine Luft und Ruhe pur! Gerne geben wir Ihnen Tipps für Wanderungen, fragen Sie uns danach!